MEMO 2023

Europe/Berlin
Leonardo-Campus 10

Leonardo-Campus 10

Leonardo-Campus 10 48149 Münster
Description

Die Universität Münster reagiert mit der MEMO-Tagung auf die verstärkte Nachfrage aus der Verwaltungspraxis nach methodisch fundierten und vor allem auch praktisch anwendbaren Modernisierungswerkzeugen.

Bei der Themenzusammenstellung und Ausstellerauswahl wird darauf geachtet, dass anwendbare Werkzeuge und Instrumente vorgestellt werden, die für die Besucher direkt nutzbar und einsetzbar sind. Gerade im kommunalen Umfeld sind überschaubare, kostengünstige und vor allem nutzenstiftende Instrumente gefragt. Die Universität Münster führt mit der MEMO-Tagung Anbieter von Modernisierungswerkzeugen aus Forschung und Praxis sowie Nachfrager aus der öffentlichen Verwaltung zusammen. Die Kommunikation zwischen Beteiligten mit ähnlichen Problemstellungen und Problemlösern steht im Mittelpunkt der Tagung.

Sinnvolle Verwaltungsmodernisierung erfordert eine gemeinsame Betrachtung und Abstimmung von Strategie, Verwaltungsabläufen, Organisation und Informationssystemen – die Einführung von Technologie ist kein Selbstzweck.

Den Teilnehmern wird im Rahmen der Tagung neben Vorträgen und Diskussionsrunden an Thementischen auch eine zentrale themenorientierte Messeveranstaltung geboten, auf der sich Firmen präsentieren und Messebesucher zu den Schwerpunktthemen informieren können.

Sponsoren erhalten die Möglichkeit im Rahmen eines Fachforums einen Vortrag zu halten. Die Vorträge haben eine Länge von 20 Minuten – zusätzlich stehen 10 Minuten im Anschluss für eine inhaltliche Diskussion zur Verfügung. Der Inhalt des Vortrages sollte einen Bezug zum Tagungsthema erkennen lassen und praktisch ausgerichtet sein.

Das Tagungskonzept sieht vor, dass Sponsoren ihren Vortrag gemeinsam mit einem Ihrer Kunden als sog. Tandemvortrag halten. Vorträge unter Beteiligung von Kunden werden deutlich besser besucht und bewertet, als Vorträge ohne Kundenbezug. Kunden-Referenten erhalten selbstverständlich kostenfreien Eintritt zur Tagung.

Natürlich bleibt bei der Tagung auch viel Zeit zum Diskutieren, für individuelles Informieren und für die Kontaktpflege zu anderen Entscheidern der Branche. Ein hochwertiges Rahmenprogramm bietet hierfür das passende Ambiente.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Registration
Besucherregistrierung
Sponsorenregistrierung
Workshopregistrierung
    • 1
      Check-In
    • 2
      Begrüßung: Prof. Dr. Dr. h. c. Jörg Becker & Prof. Dr. Tobias Brandt Leo 1

      Leo 1

      Speaker: Jörg Becker
    • 3
      Eröffnungsrede: Prof. Dr. Meyer-Falcke, CIO des Landes NRW Leo 1

      Leo 1

    • 4
      Verwaltungsdigitalisierung: Von der Mutlosigkeit zur Transformation Leo 10/1-1 - Leo 1 (Leo 10)

      Leo 10/1-1 - Leo 1

      Leo 10

      215
      Speaker: Marc Groß (Vertreter des Vorstandes und Programmbereichsleiter Organisationsund Informationsmanagement KGSt)
    • 5
      Cyberangriff e auf kommunale Strukturen - Aufbau kommunaler resilienter Infrastrukturen Leo 10/1-1 - Leo 1 (Leo 10)

      Leo 10/1-1 - Leo 1

      Leo 10

      215
      Speaker: Sabine Griebsch
    • 10:30 AM
      Pause und Besuch der Ausstellung
    • 6
      Das digitale Sitzungsmanagement der Stadt Duisburg Leo 10/EG-4 - Leo 4 (Leo 10)

      Leo 10/EG-4 - Leo 4

      Leo 10

      100
      Speakers: Jennifer Gdanietz, Dr Michael Thygs
    • 7
      Smarte Behördendokumentation - digitaler Informationsaustausch zwischen Behörden, Bürgern und Institutionen Leo 10/EG-5 - Leo 5 (Leo 10)

      Leo 10/EG-5 - Leo 5

      Leo 10

      100
      Speaker: Philipp Perplies
    • 8
      Erfolgsfaktoren für Digitalisierung - Projekte, Prozesse, Portale Leo 10/EG-5 - Leo 5 (Leo 10)

      Leo 10/EG-5 - Leo 5

      Leo 10

      100
      Speakers: Dirk Kalbfleisch, Dirk Seel
    • 9
      Von GIS bis OZG - No-Code Prozessautomatisierung beim Kreis Minden-Lübbecke Leo 10/EG-4 - Leo 4 (Leo 10)

      Leo 10/EG-4 - Leo 4

      Leo 10

      100
      Speakers: Arne Sauer, Periklis Kremetis
    • 10
      You‘re a kite dancing in a hurricane Leo 1

      Leo 1

      Speaker: Prof. Tobias Brandt
    • 12:30 PM
      Mittagessen und Besuch der Ausstellung
    • 11
      Podiumsdiskussion: Digitale Souveränität in Deutschland - Ein Traum oder Realität? Leo 10/1-1 - Leo 1 (Leo 10)

      Leo 10/1-1 - Leo 1

      Leo 10

      215

      Eröffnungsstatement: Dr. Markus Brakmann
      Moderation: Guido Gehrt, Leiter Behörden Spiegel
      Sabine Griebsch, CDO Landkreis Anhalt-Bitterfeld a. D.
      Sabine Meigel, Stadt Ulm - Leitung Abteilung Digitale Agenda
      Dr. Markus Brakmann, Gruppenleiter MHKBD NRW

    • 3:15 PM
      Pause und Besuch der Ausstellung
    • 12
      Steigende Komplexität plus Fachkräftemangel - Wenn das Hamsterrad zur Achterbahn wird Leo 10/EG-4 - Leo 4 (Leo 10)

      Leo 10/EG-4 - Leo 4

      Leo 10

      100
      Speaker: Dr Lars Algermissen
    • 13
      Von der OZG-Einbahnstraße zum Multikanal-Kreisverkehr Leo 10/EG-5 - Leo 5 (Leo 10)

      Leo 10/EG-5 - Leo 5

      Leo 10

      100
      Speaker: Lehmann Andreas
    • 14
      Nachhaltige Entwicklung – Mit Indikatoren und Daten raus aus der Komplexitätsfalle und hin zur aktiven Gestaltung Leo 10/1-1 - Leo 1 (Leo 10)

      Leo 10/1-1 - Leo 1

      Leo 10

      215
      Speaker: Stauffenberg Katharina
    • 6:30 PM
      Führung Mühlenhof
    • 8:00 PM
      Mühlenhof am Aasee
    • 15
      Fehlende Empirie, Transparenz, Wissensmanagement in der deutschen Verwaltungsdigitalisierung Leo 10/1-1 - Leo 1 (Leo 10)

      Leo 10/1-1 - Leo 1

      Leo 10

      215
      Speaker: Basanta E. P. Thapa
    • 16
      Design & Innovation: Wie sich die Verwaltung verändern muss, damit Digitalisierung gelingt Leo 10/1-1 - Leo 1 (Leo 10)

      Leo 10/1-1 - Leo 1

      Leo 10

      215
      Speaker: Simone Carrier
    • 17
      Umsetzung einer Digitalisierungsstrategie am Beispiel des Landkreises Osnabrück Leo 10/EG-5 - Leo 5 (Leo 10)

      Leo 10/EG-5 - Leo 5

      Leo 10

      100
      Speaker: Axel Riemer
    • 18
      Wie Sie mit innovativen Rechts- und Fachinformationssystemen die Digitalisierung der Fall- und Sachbearbeitung unterstützen – inkl. Erfolgsbericht aus dem Sozialamt Leo 10/EG-4 - Leo 4 (Leo 10)

      Leo 10/EG-4 - Leo 4

      Leo 10

      100
      Speaker: Franz Schlickum
    • 10:30 AM
      Pause und Besuch der Ausstellung
    • 19
      Von der Modellierung bis zur Realisierung – Prozessumsetzung leicht gemacht! Leo 10/EG-5 - Leo 5 (Leo 10)

      Leo 10/EG-5 - Leo 5

      Leo 10

      100
      Speakers: Carsten Linnemeyer, Kai Hachmeister
    • 20
      „Digitalisierung - einfach - machen“ - Vom Warum zum Was Leo 10/EG-4 - Leo 4 (Leo 10)

      Leo 10/EG-4 - Leo 4

      Leo 10

      100
      Speaker: Wilm-Steffen Becker
    • 21
      Kurzimpuls „Government Scrum“ (GRUM) in der öffentlichen Verwaltung Leo 10/EG-4 - Leo 4 (Leo 10)

      Leo 10/EG-4 - Leo 4

      Leo 10

      100
      Speaker: Susanne Kaletta
    • 22
      Prozessdesign als Schlüssel zum Erfolg Leo 10/EG-5 - Leo 5 (Leo 10)

      Leo 10/EG-5 - Leo 5

      Leo 10

      100
      Speaker: Jörg Möllenbeck
    • 12:00 PM
      Pause und Besuch der Ausstellung
    • 23
      Politische Partizipation und Digitalisierung - Neue Trends Leo 10/1-1 - Leo 1 (Leo 10)

      Leo 10/1-1 - Leo 1

      Leo 10

      215
      Speaker: Prof. Norbert Kersting
    • 24
      Wer weiß denn sowas? - e-Kompetenzen in der öffentlichen Verwaltung Leo 10/1-1 - Leo 1 (Leo 10)

      Leo 10/1-1 - Leo 1

      Leo 10

      215
      Speaker: Prof. Becker Jörg
    • 1:30 PM
      Mittagessen und Besuch der Ausstellung
    • Die digitale Mittelstadt der Zukunft Workshop
    • PICTURE-Workshop
    • Wolters Kluwer-Workshop